Mädona
Treff für Mädchen und Junge Frauen

Untere Rebgasse 27

4058 Basel

+41 61 683 37 60

Finanzhilfe

Unterstützt durch

Platz für Platz (Juni 2017)

Das Mädona braucht Zuwendung

 

 

 

Das Mädona, der einzige Treff in Basel für Mädchen und junge Frauen, hat mit seiner Arbeit seit Jahren grossen Erfolg. Es ist ein Ort, an dem Mädchen unter sich sind, sich austauchen können, Gehör für ihre Anliegen finden. Auch für happige Problemfälle hat das engagierte Team des Angebots immer wieder Lösungen gefunden, dahinter stecken teilweise Geschichten, die böse geendet hätten, wenn das Mädona-Team sich nicht mit Herz und Hand engagiert hätte. Erstaunt sind wir von JuAr Basel darüber, dass eine solide Finanzierung dieses Angebots sich immer wieder schwierig gestaltet. Die Stadt Basel und einige Stiftungen tun sich schwer mit unserem Treff für Mädchen und junge Frauen. Die Gründe dafür sind uns nicht bekannt. Umso dankbarer sind wir nun der Sulger Stiftung, die dem Mädona in grosszügiger Weise geholfen hat. Die Verantwortlichen dieser Stiftung haben den Wert des Angebots sofort erkannt. Wir danken von Herzen – und hoffen, dass andere folgen werden.

 

Christian Platz, Präsident JuAr Basel

Share on Facebook
Please reload

Aktuelle Einträge

December 20, 2017

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • fb_bachgraben_dunkelbraun